Adabei-Reportagen

Lesezeit: 13 Minuten

Juwelier Nadler und Glashütte Original

Fotos: Mathias Lauringer

Eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft – um die Verbundenheit der beiden Häuser noch zu vertiefen, haben sich Annalisa und Ilse Nadler etwas ganz Besonderes für ihre Kunden und Freunde von Juwelier Nadler einfallen lassen.

Kürzlich stand für 33 Gäste, die in den Genuss dieser exklusiven Veranstaltung kamen, eine Reise nach Glashütte auf dem Programm. Dafür wurde eigens ein Flugzeug gechartert, das die Passagiere innerhalb einer Stunde von Salzburg nach Dresden brachte. Am Sonntag, 25. Oktober, wurden die Altstadt von Dresden und das Schloss Pillnitz besichtigt. Das leibliche Wohl kam selbstverständlich auch nicht zu kurz.
Der Montag, 26. Oktober 2015, bildete den absoluten Höhepunkt der Reise – natürlich der Besuch der Manufaktur von Glashütte Original in Glashütte. Man kann sich dieser Faszination einfach nicht entziehen. Es ist beeindruckend, welche Präzision, welches handwerkliche Können und wie viel Zeit notwendig sind, um eine dieser wertvollen Uhren herzustellen. Die Gäste bekamen einen hautnahen Einblick.
Am späten Nachmittag wurden die Glücklichen zum Flughafen gebracht, um nach einem kurzen Flug im Privat-Jet wohlbehalten und gut gelaunt wieder in Salzburg zu landen. Juwelier Nadler ist Salzburgs erste Adresse für schönste Uhren und Schmuckstücke und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Glashütte Original zusammen.

Anzeige