Aktuelles

Lesezeit: 2 Minuten

Im Flatterland

Fotos: Fabian Schober

Die neue Kinderproduktion des Toihaus Theaters! 

Im Toihaus Theater hat am Samstag, 5. März, um 15 Uhr die neue Kinderproduktion "Im Flatterland" Premiere.

Ein faszinierendes Stück in eindrucksvollen Bildern - es geht um das Loslassen und Herausschälen aus dem Alten, das dann als gefaltete Hülle(n) in den eindrucksvollen Schwung neuer Wellen übergehen kann. Eine Performance für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren, die in enger Zusammenarbeit mit dem bildenden Künstler Gerold Tusch entsteht. 

Toihaus Theater Salzburg „Im Flatterland“, v. li. Agnes Distelberger, Elena Francalanci

Ein Tanz mit einem riesigen Tuch, das sich immerfort verwandelt: Aus kleinen Wellen wachsen Meereswogen und Wirbelstürme werden zu luftigen Skulpturen. Ein Anschwellen und Abflauen,
Herausschälen und Erwachsen. Wir hüllen uns in einen Kokon und warten auf die neue Haut: Wo fängt die Welle an, wo hört die Falte auf? Aus Atem wird Bewegung – und dann flattern wir davon.

Premiere: Sa, 05.03.2022 – 15:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: So, 06.03., Sa 12.03., So, 13.03., Sa, 19.03., So, 20.03. – jeweils 15:00 Uhr
Tickets: https://toihaus.kupfticket.at/