Aktuelles

Lesezeit: 2 Minuten

Gediegener Rock meets rockigen Pop

Text: Doris Thallinger

Fotos: The Sellout

Die Salzburger Band „The Sellout“ ist endlich wieder live zu sehen - am 6. August im Rockhouse und via Live-Stream!

The SELLOUT wurde 2011 von den Brüdern Roland und Andreas Jegle gegründet und im Laufe der letzten Jahre hat sich der Stil der Band zu einer Mischung aus Pop und Rock entwickelt.

Seit 2017 zeigt sich die Formation nun in der aktuellen Besetzung und das auf den unterschiedlichsten Bühnen des Landes (Donauinselfest, Nova Rock Festival, Sziged Festival, ...). Aufgeladen mit klassischen Rock und Pop-Elementen bauen die Musiker von THE SELLOUT ihre Songs zu lebendigen Eigenkompositionen auf.

Anzeige

Mit Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Keyboard/Piano und Percussion hauchen sie dem Pop-Genre durch so manche Rockeinflüsse neues Leben ein und erfüllen jede Bühne mit großen Melodien. THE SELLOUT veröffentlichten Ende 2019 die EP „GENTLEMEN´S CLUB“ mit den Singles „UNTIL“ - „FREE“ – „ELECTRICAL“ – „KINGDOM“ – „SAILOR“.
Alle Werke, wurden im renommierten MG-Soundstudio in Wien produziert.

Das ausführliche Bandporträt findet ihr auf www.diesalzburgerin.at/the-sellout

06.08.2020

20.15 Uhr

ROCKHOUSE CLUB SESSION -LIVE-STREAMINGKONZERT MIT SAALPUBLIKUM

LIVE: Tickets (für den Saal) erhältlich auf www.rockhouse.at

Streaming für ALLE kostenlos!

www.facebook.com/rockhouse.sbg/