Aktuelles

Lesezeit: 6 Minuten

Wenn aus Begeisterung Parfum entsteht

Text: Doris Thallinger

Fotos: Fabian Rettenbacher

Das Hause ZirbenLüfter® aus Oberalm lässt mit einem neuen Produkt aufhorchen: ARVE – Eau de Parfum, dem weltweit einzigartigen Duft aus Zirbenöl.

Unisex, charmant und individuell, aber nicht ausgefallen – so entfaltet sich der unverkennbare Duft des ARVE – Eau de Parfums. Zirbenöl, Zimtrinde aus Ceylon, Beifuß und Lavendel bestimmen die Kopfnote, die Herznote des Duftes spiegelt Feigenblatt, Cedernholz, Muskatnuss und kräftige Harznoten wider.

„ARVE – Eau de Parfum ist die Essenz aus jahrelanger Arbeit mit der Zirbe und ihren Wirkstoffen. Ihn heute auf der Haut zu tragen, ist ein unbeschreibliches, herrliches Gefühl. Das Erlebnis von Natürlichkeit und hochwertiger Parfumeur-Kunst.“, freut sich Herbert Rettenbacher über sein jüngstes Produkt aus Zirbe. Er und seine Familie entwickeln unter dem Markennamen ZirbenLüfter® seit Jahren intelligente Interior Design-Produkte aus Zirbenholz. „Alle unsere Produkte haben eines gemeinsam: Sie verbessern dank einer ausgefeilten Technik die Raum- und Atemluft durch die Inhaltsstoffe des Zirbenholzes“, erklärt Herbert Rettenbacher.

Natürlicher Ursprung des Parfums: der Zirbenwald

Aus Öl wird Duft

So ist das reine, in den Bergen Österreichs von Hand gewonnene Zirbenöl die wertvolle Basis des Parfums. Entwickelt wurde der Duft zusammen mit dem Züricher Parfumeur Andreas Wilhelm. Dieser gewann bereits die Duftstars Awards in Zürich, den Kadinst Award, war Finalist bei den Art & Olfaction Awards in Los Angeles und 2020 doppelt nominiert bei den Duftstars Schweiz. „In kongenialer Zusammenarbeit mit Andreas Wilhelm haben wir unser Parfum in der Duftfamilie „Oriental & Woody“ beheimatet“, so Herbert Rettenbacher, „sehr modern, mit etwas Klassik und Raffinesse.“

Zirbe (lat. ARVE) senkt den Puls und wirkt harmonisierend.

Aufgrund der hohen Dosierung des reinen Zirbenöls wird ARVE – Eau de Parfum sogar eine aromatherapeutische Wirkung zugesprochen. Studien belegen, dass Zirbe die Herzrate senkt und harmonisierend wirkt.

Natürlich

Handgefertigt: der Flakon aus England

Nicht nur das Parfum ist exklusiv und hochwertig, auch das Design und die Verpackung: Die handgemachte Flasche stammt aus England, Deckel und Sockel werden in Oberalm selbst aus echtem Zirbenholz hergestellt. Die Verpackung besteht aus Graskarton. Alles in allem ein deutliches Bekenntnis zu Natürlichkeit und Nachhaltigkeit.

Verschluss und Sockel werden in Oberalm aus Zirbenholz hergestellt.

Online erhältlich auf: www.arveparfum.com