Kulinarik & Genuss

Lesezeit: 3 Minuten

Gefülltes Stubenküken

Fotos: vogl-perspektive.at

auf Steinpilzen und Blattspinat

Zutaten für 4 Personen:
4 Stk. Stubenküken, ca. 400 g hohl ausgelöst, 280 g Spinatsemmelknödelfülle, 400 g Steinpilze geputzt, 100 g Blattspinat frisch, Salz, Olivenöl, Honig, Pfeffer, Kräuter, Hendeljus

Zubereitung:
Stubenküken würzen, mit Semmelknödelmasse füllen, in Alufolien-Schiff einlegen und mit Honig-Hendeljus bestreichen.
Im Rohr bei 160 Grad ca. 20 Minuten garen.
Die Steinpilze in Butter und Zwiebel sautieren und abschmecken.
Blattspinat in Olivenöl kurz anschwitzen.
Stubenküken halbieren, auf Steinpilzsockel anrichten und mit Blattspinat und Jus ausgarnieren.
Gutes Gelingen!

Anzeige

2015 Pannobile
Weißburgunder
Goldberg

Sattes Grün-Gelb, Duft nach reifen exotischen Früchten, Steinobst, dezente Vanille, weißfruchtig zum Abgang, floral, cremige Textur, lang anhaltend.
Alkohol 13,50 %


Rezept vom Restaurant Huber`s im Fischerwirt
Andrea & Harald Huber