Exklusiv Online

Lesezeit: 1 Minute

Das kleine Buch der Weihnachtswunder

Text: Natalie Zettl

Fotos: Verlag Anton Pustet

Gerade in diesem Jahr ist ein wenig Weihnachtsglanz besonders wichtig. Ganz in diesem Sinne veröffentlicht Autorin Nina Stögmüller ein Buch, das Kinder- und Erwachsenenaugen gleichermaßen zum Leuchten bringt: das kleine Buch der Weihnachtswunder.

Das „kleine“ Buch ist tatsächlich klein: Im praktischen DIN A6-Format passt es in jede Handtasche – und kann somit auch unterwegs gelesen oder zu den Liebsten mitgenommen werden. Enthalten sind liebevolle Geschichten, die den Leser in eine magische Wunderwelt eintauchen lassen.

Weihnachtsgeschichten zum Träumen
Nina Stögmüller erzählt von der Lebkuchenfee und vom Windkind. Das Christkind kommt geflogen und die Weihnachtswichtel haben alle Hände voll zu tun. Eine Familie feiert Weihnachten im Lift und anderswo wird das Jesulein aus der Krippe geklaut. Viele kleine Geschichten, die zum Nachdenken, Schmunzeln und Träumen anregen – und die alle die gleiche Botschaft ausstrahlen: Weihnachten ist eine Zeit der Wunder – und wenn wir lernen, die kleinen zu erkennen, dann sind wir auch bereit für die großen!