Leben

Lesezeit: 2 Minuten

Beziehung beenden ohne Aussprache – ohne Grund?

Text: Andrea Hammerer

Fotos: www.kaindl-hoenig.com

Eine Kolumne von Psychotherapeutin & Coach Andrea Hammerer

Beziehung beenden ohne Aussprache – ohne Grund? Ein Tabuthema ist der völlige Rückzug aus der Eltern-Kind-Beziehung. Ich denke zwar, dass dies der allergrößte Schmerz sein muss, trotzdem wird dieses Thema auch in der Therapie von Seiten der Eltern selten tiefgehend thematisiert – die Schuldgefühle sind zu groß. Es wird kein Trost für Sie sein, falls Sie davon betroffen sind, wenn ich Ihnen versichere, dass dies nichts über die Güte bzw. Schlechtigkeit Ihrer Elternschaft aussagt. Sie haben Ihrem mittlerweile erwachsenen Kind nicht mehr oder weniger angetan, als andere Eltern, die jeden Sonntag besucht werden. Die gehen nur anders mit Konflikten um. Die einen schreien sich jedes Mal an, manche führen nur Smalltalk, manche machen einander Vorwürfe, es wird geweint, gebrüllt, vielleicht sogar geschlagen, aber man ‚braucht‘ einander sozusagen. Hinter die Fassade blickt man nicht.
Ich kenne viele Seiten: Eltern, die die Beziehung zu ihren Kindern für einzigartig vertrauensvoll halten und ‚Kinder‘, die eingeschüchtert sind, um Kritik an den übermächtigen Eltern auszudrücken. Was Sie, wenn Sie verwaist sind und Ihre Kinder nichts mehr mit Ihnen zu tun haben wollen, von anderen unterscheidet, ist nicht Ihre ‚Störung‘ oder die des Kindes, sondern die Sprachlosigkeit. Ihr Kind empfindet sich als nicht mehr fähig, mit Ihnen zu kommunizieren, sein Leben mit Ihnen zu teilen, weil es sich nicht verstanden fühlt. Im Gegenzug kann man sagen, dass auch Ihr Kind keine Ahnung davon hat, was Sie durchleiden. Die Nabelschnur wurde durchschnitten und Ihr Kind versucht sein Glück außerhalb Ihres Einflusses, wie es sich jede Tiermutter für ihr Junges wünscht. Glauben Sie mir, so ein Beziehungsabbruch ist auch für Ihr Kind sehr schwer und voller wiederkehrender Zweifel. Vertrauen Sie darauf, dass Sie ihm die Fähigkeit zu fliegen mitgegeben haben und respektieren Sie, dass es keine Konflikte mit Ihnen austragen will, selbst wenn es stumme waren. Wenn wir mit jemandem keine Nähe mehr haben wollen, heißt das nicht, dass wir diesen Menschen nicht vermissen.


Infos unter: Tel. +43 (0) 650 / 65 50 600,
E-Mail praxis@andrea-hammerer.at oder
www.andrea-hammerer.at