VA-feminists

We Should All Be Feminists

Eine Debatte über Feminismus ohne Schuldzuweisungen und Verletzungen – das ist der Ansatz von Chimamanda Ngozi Adichie. 2012 hat ihre Rede bei der TEDxEuston-Konferenz Wellen geschlagen. Mit der Bühnenadaption von „We Should All Be Feminists“ bringen Autorin Lea Mantel und Regisseurin Sarah Henker einen inspirierten Dialog zum Thema Feminismus auf die Bühne der Kammerspiele.
Bis 4.12.,  www.salzburger-landestheater.at

37 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Theater, Veranstaltungen


Facebook IconInstagram