Leben

Lesezeit: 3 Minuten

SKI ALPIN CARD – 1 Ticket, 3 Premium-Regionen, unendliches Bergerlebnis

Fotos: Schmittenhöhebahn AG, Kitzsteinhorn, saalbach.com – Stefan Voitl

Bezahlte Einschaltung

Mit nur einem Ticket bis zu 408 Pistenkilometer, 121 Anlagen und grenzen-loses Skivergnügen inklusive einem Gletscher erleben. Möglich machen das die drei Premium-Skiregionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, die Schmittenhöhe in Zell am See und das Kitzsteinhorn Kaprun.

Pures Skivergnügen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Ein Ticket, drei Premium-Regionen und unendliches Bergerlebnis – die Ski ALPIN CARD ist Ihr Schlüssel für traumhafte Skitage! Das regionsübergreifende Ticket aus der Familie der ALPIN CARDs bietet alles, was das Wintersportlerherz begehrt – von erlebnisreichen Skitagen bis hin zu unbeschwerter Freiheit am Berg. Die Ticketpalette für den Winter reicht von Tages- und Mehrtageskarten bis hin zu Saisonkarten. Ein Highlight in diesem Winter ist mit Sicherheit die Junior XPLORE CARD – das Super-Samstag-Sparticket um € 13,- für alle unter 19 Jahren. Einem traumhaften Skitag in den drei Premium-Skiregionen steht somit nichts mehr im Wege!

Volle Abwechslung im Panorama- und Familienskigebiet Schmittenhöhe Zell am See

APP statt MAP
Die drei Premium-Skiregionen sind auch mobil und digital am letzten Stand. Mit der ALPIN CARD NAVIGATOR APP ist das gesamte Pistennetz der drei Wintersportregionen mit allen wichtigen Informationen jederzeit und digital verfügbar: Positionsbestimmung, Zielführung in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Highlights in der Umgebung. Die innovative Pisten-App bietet mit den drei Kategorien Lifte, Hütten und Attraktionen einen schnellen Zugang und Überblick zum weitläufigen und breiten Angebot der ALPIN CARD.

Saisonkarten Vorverkauf
Sichern Sie sich noch bis 8. Dezember 2021 die Ski ALPIN CARD zum Vorverkaufspreis und genießen Sie bereits jetzt bestens präparierte Pisten am Kitzsteinhorn.

Weitere Infos unter
www.alpincard.at