Aktuelles

Lesezeit: 4 Minuten

Mystisch schön in Gold und Grün

Fotos: Stephan Kaindl-Hönig

Auch dieses Jahr war das Cover-Shooting für die Weihnachts-/Winter-Ausgabe wieder ein absolutes Highlight in unserem Verlagshaus.

Reges Treiben herrscht bei uns im Verlag ja meistens, aber an diesem Mittwochnachmittag sind besonders viele fleißige Bienchen am Werk, damit unser Titelmodel der diesjährigen Weihnachtsausgabe perfekt in Szene gesetzt wird: Theater- und Musicalstar Patrizia Unger vom Salzburger Landestheater wird das Cover zieren. Doch bis es so weit ist, sind Michi Leitner von Sturmayr Coiffeure, der sich bei seiner mit Gold und Islandmoos durchsetzten Haarkreation selbst übertrifft, und Sophia Spatt von Sophia Spatt Beauty & Dry Bar, die mit viel Fingerspitzengefühl und Swarovski-Steinen Patrizia zum Funkeln bringt, die Haupt-Akteure!

Michael Leitner (Sturmayr Coiffeure) und Sophia Spatt (Beauty & Dry Bar) beim Styling

Mit unserem Covergirl um die Wette glitzern und glänzen die zauberhaften Brillant-Creolen – eine edle Leihgabe von Juwelier Nadler. Einen gelungenen Kontrast und den Hauch geheimnisvoller Mystik bringt der Hintergrund ins Bild: Kräftig grünes Islandmoos, natürlich konserviert, liefert uns Schmeikal Hydrokulturen & Dekoservice aus Salzburg in Form einer hochwertigen flexGREEN Matte. Um diese Magie entsprechend einzufangen, sind schließlich Stephan Kaindl-Hönig und sein Team des Kaindl-Hönig Fotostudio+Werbeteam gefragt. Im hauseigenen Studio entsteht so in bester Zusammenarbeit das Gesamtkunstwerk – der Titel der SALZBURGERIN!