beitrag_model

Kolumne: Ulrike Schatzl erzählt

Eine Kolumne von Ulrike Schatzl,
Inhaberin Magic Models Management

Feuertaufe
Wenn man bereits so viele Jahre im Model-Business tätig ist, weiß man natürlich viele Geschichten zu erzählen. Hoppalas und unfreiwillig Komisches passieren immer wieder. Zu Beginn meiner Karriere durfte ich beispielsweise bereits viele Aufträge für die Jugendzeitschrift Bravo übernehmen. Eine dieser Produktionen für Bravo fand auf einer Alm statt. Es war wunderschön, idyllisch – die Aufgabe der jungen Leute war es, den Berghang hinunter zu laufen, dabei Lebensfreude auszustrahlen, die Natur und die Berge zu genießen.

Alles gut soweit. Der Ablauf war stramm geplant, am Set hat man nie Zeit zu verlieren. Die Models stellten sich in Position, um loszustarten, als der Produzent plötzlich losschrie: „Ulrike, die Models sind ja gar nicht geschminkt! Tu was!“ Was für ein Schock! Der war so groß, dass ich – ohne auch nur eine Sekunde nachzudenken – losgestartet und den ganzen, wirklich steilen Hang hinauf gesprintet bin wie eine Irre. Völlig außer Atem angekommen, habe ich erst einmal nur in die verständnislosen Gesichter der Models geblickt, die wohl dachten, ich sei komplett verrückt geworden. Denn abgesehen davon, dass alle in der Maske gewesen waren – auf die Entfernung hätte kein Mensch erkennen können, ob sie geschminkt sind oder nicht. Das schallende Gelächter des Produktions- und Kamerateams klärte alles auf – als junge und frisch gebackene Agenturchefin hatte ich dran glauben müssen, weil der Produzent einen Hang zu bösen, kleinen Scherzen hatte. Aber damit hatte ich die Feuertaufe bestanden – und den Fitness-Check gleich noch dazu!

316 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Mode & Schönheit


Facebook IconInstagram