Aktuelles

Lesezeit: 5 Minuten

Ein Zuhause auf Zeit für Familien mit schwer kranken Kindern

Neubau des Ronald McDonald Kinderhilfe Haus Salzburg kurz vor der Fertigstellung

Gute Neuigkeiten zum Jahresende. Mit großen Schritten nähert man sich der Eröffnung des neuen Ronald McDonald Kinderhilfe Hauses. Noch im Dezember 2021 werden die Bau- und Einrichtungsarbeiten abgeschlossen, so dass im Jänner die ersten Familien mit schwer kranken Kindern einziehen können. Statt bisher vier Zimmer bietet das neue Gebäude, das sich am Gelände des Uniklinikums Salzburg, direkt neben dem Kinderzentrum befindet, 16 Appartements für Familien. 

Expansion der Kinderhilfe in Salzburg 
Um gesund zu werden, brauchen schwer kranke Kinder vor allem eines: die Nähe ihrer Familie. Um den Herzenswunsch der kleinen Patient:innen wahr werden zu lassen bietet die Ronald McDonald Kinderhilfe betroffenen Familien für die Dauer der Behandlungen ihrer Kinder ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Umgebung der Kliniken. Der momentan noch in Bau befindliche Neubau in Salzburg wird ab Jänner 2022 einen solchen Platz bieten. Es stehen dabei auf fünf Geschossen 16 Appartements zur Verfügung.

Finanzierung zu 100 Prozent aus Spenden 
Das Grundstück wurde der Kinderhilfe vom Land Salzburg zur Verfügung gestellt. Der Neubau sowie der nun bald folgende laufende Betrieb werden zu 100 Prozent aus Spenden finanziert. „Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Salzburger:innen an diesem Projekt und vor allem über die große Spendenbereitschaft, die wir bisher erfahren durften,“ so Karin Schmidt, Vorstand der Kinderhilfe. Für den laufenden Betrieb des Hauses ist man weiterhin auf die Unterstützung durch Spender und Helfer angewiesen und daher, gerade in Zeiten, in denen auch die klassischen Fundraising-Maßnahmen eingeschränkt sind, dankbar für jede Spende. 

Andrea Hofer (Hausleitung) und Karin Schmidt

(Vorstand Kinderhilfe) freuen sich über den stetigen

Baufortschritt des neuen Kinderhilfe Hauses am Gelände

der Salzburger Landeskliniken.

Status Baufortschritte

Aktuell finden nun die finalen Arbeiten in den Innenräumen statt. Fliesenleger:innen, Maler:innen, Installateur:innen und Elektriker:innen sind im Einsatz und arbeiten fleißig an der Ferstigstellung des Hauses. Die Arbeiten an der Außenanlage werden schon mit Ende November abgeschlossen. „Wir freuen uns sehr, dass unser Bauvorhaben termingerecht fertiggestellt wird und wir schon bald mit den ersten Familien einziehen können.“ erklärt Andrea Hofer, Hausleitung Salzburg. 

Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich

Die Kinderhilfe macht es sich zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern während ihres Klinikaufenthaltes zu unterstützen. Mehr als 1.100 Familien finden jedes Jahr in den fünf Ronald-McDonald-Häusern ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte über 14.500 Familien geholfen werden sowie Neubauten realisiert. Die Ronald McDonald Kinderhilfe ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der seit 1987 durch die Großzügigkeit von Partnern und Unternehmen, McDonald’s Österreich und seine Gäste sowie durch seine Franchisenehmer und privater Spender tatkräftig unterstützt wird. Seit 2009 trägt die Ronald McDonald Kinderhilfe auch das österreichische Spendengütesiegel. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Fotos: Kinderhilfe © wildbild