14-Stromlos_71

Stromlos – aber gar nicht leise

Am 7. Juni 2016 fand im Marmorsaal von Hotel Schloss Leopoldskron die 4. Auflage von „Stromlos“ statt. Junge Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Musik und Literatur begeisterten das Publikum im wunderschönen Ambiente von Hotel Schloss Leopoldskron. Der Veranstalter des Abends, Dominique Schichtle, verwies in seinen einleitenden Worten auf die Bedeutung des Veranstaltungsraumes, in dem immerhin die Salzburger Festspiele ins Leben gerufen wurden. „Freunde wollten damals gemeinsam Kunst machen. Heute möchten auch wir als Freunde unser Publikum verzaubern, ihm Illusionen und Ideen geben“, erklärte Schichtle das Konzept. Verzaubert haben nicht nur die Künstler des Abends. Auch der Blick durch den sonnendurchfluteten Park über den Leopoldskroner Weiher machte die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  01 Band VIECH
 
02 Daniel Sommerluksch, Albrecht Clary
 
03 Karin Schiller, Dominique Schichtle, Eva Weissenbacher, Daniel Szelényi
 
04 Heidi Wörndl, Larissa Kosar, Monika Haunsberger, Berta Rainer, Dorli Laßnig
 
05 Max Kühnel, Oliver Pum
 
06  Elke und Walter Romagna
 
07 Mario Krankl und Freunde
 
08 Band CRUDE
 
09 Rosmarie Listmaier, Jürgen Pfeifenberger, Oliver und Michaela Bell, Monika und Ralf Moser
 
10 Karolina Herzl, Renate Kammerlander
 
11 Marianne Oberhofer, Susanne Traunfellner
 
12  Dominique Schichtle
 
13  Band KOMPASS NORD
 
14  Karin Schiller, Ray Watts
 
15 Lukas Wagner, Adina Wilcke

stromlos - Leopoldskron
Leopoldskron - stromlos

770 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Adabei


Facebook Icon