beitrag_frey

Neuer Schauraum für Jaguar Land Rover

Die Salzburger Autohandelsgruppe AutoFrey investierte rund 2,2 Millionen Euro in einen neuen Marktauftritt im typisch britisch-eleganten Design.

Mit einem Zuwachs von 46 Prozent war die Nachfrage nach Fahrzeugen der Marke Jaguar in diesem Jahr besonders groß. Nun wurde ein bestehendes Gebäude in der Alpenstraße adaptiert und umgebaut, in dem nun exklusiv die Marken Land Rover und Jaguar präsentiert werden. „Unser neu gestalteter Standort ist kein gewöhnlicher Schauraum.
Vielmehr möchten wir die Jaguar und Land Rover
Modelle im Rahmen eines exklusiven und feinen britischen Lifestyles präsentieren. Passend dazu sind in den neuen Räumlichkeiten auch viele Events und Autopräsentationen geplant“, freut sich AutoFrey-Geschäftsführer Josef Roider über die Eröffnung des neuen Standortes.
Anlässlich der Fertigstellung fanden am 29. und 30. September die Open Days statt, an denen als Highlights der neue Range Rover Velar und der neue Jaguar XF Sportbrake zu besichtigen waren.

Adabei AutoFrey

01 Josef Roider, Kai Droge
02 Alexandra Meissnitzer, Josef Roider, Thomas Hörmann
03 Hedi Speth, Peter Modelhart
04 Rudolf Frey, Alexander Pappas
05 Andreas Hampl, Eric Auffarth
06 Friedrich Lixl, Kai Droge, Peter Modelhart
07 Erich und Petronella Tiefenthaler, Wolfgang Wagner
08 Roman Blaschke, Michael Wagner
09 Sara Urbanek, Julia Bruckmüller
10 Alexandra Meissnitzer

18 total views, 3 views today

Alle Beiträge aus Adabei


Facebook Icon