beitrag_reiter

M-Studio Reiter in neuem Glanz

Ein stimmungsvoller Abend für treue Kunden, Freunde und Mitarbeiter: Am 19. Oktober feierte das M-Studio Reiter in Altenmarkt feierlich seine Neueröffnung. Zahlreiche Gäste bewunderten den vergrößerten Schauraum sowie das breite Angebot an stilvollen Einrichtungslösungen.
Herbert sen. und Herbert jun. Reiter empfingen zusammen mit Maria Reiter die Besucher und stellten in einer kurzen Ansprache das Unternehmen vor: 1964 entstand der Familienbetrieb als Bau- und Möbeltischlerei. 54 Jahre später liegt der Fokus auf Innenarchitektur und Möbelstudio, wo in Kombination auch formschöne Lösungen aus der hauseigenen Tischlerei von Low Budget bis High End angeboten werden. Neu ist neben dem vergrößerten Schauraum auch der Shop des renommierten Partners JOSKO Fenster und Türen, der in die Räumlichkeiten des M-Studios Reiter integriert wurde.

M-Studio Reiter in neuem Glanz

01 Herbert und Maria Reiter, Herbert Reiter jun.
02 Herta Schrempf, Sabine Warter
03 Magdalena und Erwin Jäger, Kathi und Hans Höller
04 Georg und Verena Lanner, Franz Braid
05 Georg Weiß, Daniela Winkler, Laura und Anneliese Weiß
06 Team der Firma Peneder Holding aus Atzbach
07 Christian Wass, Regina Gappmaier, Elisabeth Seethaler, Martina Huber, Alois Seethaler
08 Robert und Julia Strobl, Maria und Herbert Reiter
09 Hans und Elisabeth Herzgsell, Gerhard Kreiner
10 Leopold, Elisabeth und Valentin Motsch, Monika und Andreas Bürgler
11 Theresia und Monika Gappmaier, Michael Herzgsell, Simone und Matthäus Radner
12 Erni Walchhofer, Alfred Püschel, Eugen Fischbacher, Bernhard Hochleitner
13 Sabine Reiter, Christian und Elisabeth Herzog

27 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Adabei


Facebook IconInstagram