leon_winter

Leon de Winter „Geronimo“

22. September 2016, 19.30 Uhr, Literaturhaus Salzburg

Ein atemberaubender Roman über geniale Heldentaten und tragisches Scheitern, über die Vollkommenheit der Musik und die Unvollkommenheit der Welt, über Liebe und Verlust.

422 total views, 2 views today

Alle Beiträge aus Ausstellungen, Veranstaltungen


Facebook Icon