_beitrag_elektric_love

Laut, schrill, faszinierend

Wumm, wumm, wumm… noch nicht einmal am Festivalgelände angekommen, vibriert der Bass schon in den Knochen. Die Erde bebt und die Stimmung steigt.
Ein Artikel von Doris Thallinger

Noch brennt die Sonne vom Himmel, die Temperaturen schreien nach dem nächsten See – dennoch ist die Party schon in vollem Gange. Die einen machen es sich noch in den chilligen Liegestühlen bequem und erholen sich vom Vorabend, die anderen bekämpfen an den Food Trucks ihr Schlafdefizit mit Kalorien und Zucker. Doch der Großteil der Menschenmassen ist schon längst wieder auf den Beinen. Und steht dicht gedrängt vor der immensen Mainstage, wo der DJ Vollgas gibt. Wie auf Kommando geht ein Zucken durch die Menge, der Beat setzt ein und die Masse bebt. Ein Meer aus Händen zuckt im Takt der Musik – Ekstase.
Kaum setzt die Dämmerung ein, setzen Musik- und Lichtshow noch einmal eins obendrauf. Das reinste Spektakel aus Scheinwerfern, Lasern und Feuersäulen. Ein Spektakel, das definitiv keinen kalt lässt. Der größte Bewegungsphobiker wird mitgerissen und findet sich zuckend im Takt der Musik wieder.
Bis 2 Uhr früh geht der Wahnsinn weiter, ohne Pause. Wer noch nicht genug hat – und das sind nicht wenige – wechselt spätestens jetzt zum Q-Dance. Hier tobt der wirklich harte Beat, bis 4 Uhr früh.
Dann ziehen sich Jung und Alt langsam zurück – die einen zu den Taxis, die anderen zu den Shuttle-Bussen, und der Großteil auf die Camping Areale… wo in dem einen oder anderen Zelt die Party sicher noch lange kein Ende findet.
Ausschlafen kann man am Tag danach – bis mittags die ersten Bässe wieder übers Gelände dröhnen und zur nächsten Runde rufen!

Five Years Together
Seit fünf Jahren ist das Electric Love Pilgerstätte aus ganz Österreich und über die Grenzen hinweg. Jahr für Jahr werden die Tage, ja die Stunden und Minuten gezählt, bis es endlich losgeht: das Electric Love Festival. Dann nämlich verwandelt sich der Salzburgring in eine Partyzone sondergleichen. Je verrückter die Outfits, je härter der Bass, je lauter die Dröhnung, umso ekstatischer die Massen. Party auf ihrer höchsten Ebene!
Nicht nur für eingefleischte Fans der elektronischen Musik ist das Electric Love Festival Highlight des jährlichen Partykalenders. Hier findet sich alles zusammen, das gerne feiert und ausgelassen tanzt. Vom Hipster bis zum Hippie, vom Teenie bis zum Golden Ager, vom Freak bis zum Business Typ wollen alle dasselbe: Bass! Ein Festival der Liebe, generationenübergreifend!

_MG_8599_1
_MG_8700
just-kiss
_MG_8717
_MG_8688
_MG_8559

Fotos: www.kaindl-hoenig.com

95 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Freizeit & Sport


Facebook Icon