Hundefreundlich lunchen in der Hangar-7 Outdoor Lounge

Die Salzburgerin Kolumne Mops Konrad

So lange habe ich auf ihn gewartet. Jetzt ist er endlich da: mein Hundesommer! Also endlich wieder im Freien herumtoben bei sommerlichen Temperaturen und am Wochenende die Badeseen im Salzburger Land unsicher machen. Zwischendurch haben mein Herrchen und ich natürlich auch Hunger, darum haben wir uns mal wieder auf die Suche nach hundefreundlicher Gastronomie in Salzburg gemacht. Dieses Mal im Blickpunkt: die Hangar-7 Outdoor Lounge. Ihr findet sie in der Wilhelm-Spazier-Straße 7a, links neben dem Haupteingang des Hangar-7. Geöffnet hat sie in den Sommermonaten bei Schönwetter, täglich ab 12 Uhr.

Auf den Teller kommen internationale Fleischspezialitäten, die mit Saucen und Beilagen frei kombiniert werden können. Aber auch Vegetarier brauchen auf das Erlebnis nicht zu verzichten. Dafür sorgt eine große Auswahl an Salaten und vegetarischen Beilagen. Für uns Vierbeiner ist die Hangar-7 Outdoor Lounge ideal: Sie bietet viel Platz, ist draußen und das Personal bringt sofort Wasser für uns Vierbeiner an den Tisch.

Pssst, meinem Herrchen ist zufällig ein kleines Stück von seinem „Seven Burger“ auf den Boden gefallen, da war ich dann mopsmäßig schnell und hab es gekostet. Wirklich eine tolle kulinarische Kreation, die Martin Klein und sein Ikarus Team da auf den Teller gezaubert haben.

Ich bin begeistert von Service und Ambiente. Aber was schwärme ich da so viel: Probiert es einfach selbst aus!

Viel Spaß beim Erkunden meines Dog-Spots!

Euer Mops Konrad
Besucht mich online unter www.mopskonrad.com

Hangar7 Lounge

168 total views, 2 views today

Alle Beiträge aus Kolumne Mops Konrad


Facebook Icon