kidscorner_beitrag

Kidscorner

Ein Artikel von Andrea Eder

Kinder werden immer anspruchsvoller. Sie wissen genau, welche Sachen sie anziehen möchten, welche Farben gefallen, welches Spielzeug und welche Bücher in keinem Zimmer fehlen dürfen und welche Puppe oder welcher Spielzeugheld gerade angesagt sind. Eine wählerische Zielgruppe, wie auch Jörg Ueffing, Leiter von „Die Spiegelburg“, weiß: „Zum einen wissen Kinder klar, was sie wollen. Hat sich einmal ein Wunsch manifestiert, muss es genau der Artikel sein und kein ähnlicher! Auf der anderen Seite sind Kinder aber auch sehr begeisterungsfähig und probieren gerne etwas Neues aus. Wenn das Spielzeug allerdings nicht den erwünschten Spaß bringt, landet es schnell in der Kinderzimmerecke und verstaubt.“ Damit das nicht passiert, werden auch die Hersteller immer findiger und versuchen, die Kids passgenau abzuholen. Die heutigen Trends in Volksschule und Kindergarten laut Joerg Ueffing: „Das Thema „Do it yourself“ und der ganze Kreativbereich erstreckt sich über alle Altersgruppen bis in den Kindergartenbereich. Es beginnt mit den ersten Malbüchern, geht über Sticker, Kleben, Schneiden bis hin zu anspruchsvolleren Projekten – da wird jedes Kind zum Mini-Künstler.
Nach wie vor ist das Thema Rollenspiel in der Altersgruppe sehr beliebt. Einmal eine Prinzessin oder ein Ritter sein – davon träumt jedes Kind.
Aber auch alltagsbezogenes Rollenspiel erfreut sich noch hoher Beliebtheit – Kochen und Backen wie die Großen oder ein Feuerwehrmann sein, macht Kindern großen Spaß. Und am Thema Einhorn kommt momentan niemand vorbei!“

Foto: Photographee – fotolia.com

Doris Kornitzer von Ravensburger ergänzt: „Bei Kindern stehen vor allem sogenannte Hybrid-Spiele hoch im Kurs, das sind klassische Brettspiele, die elektronisch unterstützt werden, indem z. B. eine elektronische Figur die Rolle des Spielleiters übernimmt, wie beim prämierten Kinderspiel „Schnappt Hubi“ oder den Produkten rund um den beliebten tiptoi-Stift.“ Extrem wichtig und auch immer beliebter werden sogenannte „Lernspiele“. Hier ist es für Verlage und Spielzeughersteller wichtig, den Kontakt zu Forschung und den Zugang zu neuesten Studien zu haben. So steht zum Beispiel die Redaktion des Ravensburger Spieleverlags in ständigem Kontakt mit Eltern und Pädagogen und hat seit über zehn Jahren eine Zusammenarbeit mit dem Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm. „Das Spielen an sich ist für die Entwicklung von Kindern wichtig, das gilt für alle Brettspiele, nicht nur Lernspiele. Kinder erwerben durch Spielen von klein auf wichtige Kompetenzen in verschiedensten Bereichen – Sprache, Motorik, aber auch soziales Verhalten wie Konfliktfähigkeit oder Geduld werden trainiert.

Ein gutes Lernspiel kann darüber hinaus die Neugier für ein bestimmtes Thema wecken, vorhandene Interessen der Kinder vertiefen oder schwierige Lernthemen mit spielerischer Leichtigkeit vermitteln. Das Wichtigste dabei ist jedoch, dass das Spiel Spaß macht – dann stellt sich der Lerneffekt ganz von selbst ein“, so Spieleexpertin Kornitzer.
Bei allem Spiel und Spaß sollte aber gerade bei Kinderartikeln auf eines nicht vergessen werden, erinnert Jörg Ueffing noch: „Die Produktsicherheit bei Kinderartikeln aller Art bedarf eines besonderen Augenmerks. Eltern sollten darauf achten, dass die Spielwaren ein CE-Kennzeichen tragen und der Hersteller klar zu identifizieren ist.
Zudem sollte den Kindern nur altersgerechtes Spielzeug gekauft werden – häufig sind Altersangaben auf der Verpackung vermerkt. Falls man sich als Kunde in beiden Fällen unsicher ist, hilft ein Gang zum Fachhändler. Der kann kompetent beraten.“

Empfehlungen

Ein paar aktuelle Highlights für Kids haben wir für Sie ausgewählt:

Boys choice:
Foto: Simba

Foto: Simba

Feuerwehrmann Sam
Er ist der Held unserer kleinen Helden: „Feuerwehrmann Sam“. Er und sein Team retten in Pontypandy Menschen und Tiere aus jeder Gefahr. Zum Nachspielen gibt es ganze Serien und Sets – wir haben zwei aktuelle Highlights gesichtet:

Sam Neue Feuerwehrstation
Jetzt wird es spannend: Wird das Tor geöffnet, kann Jupiter in die Feuerwehrstation einfahren. Auf der Drehscheibe kann er gedreht werden, um so durch das andere Tor wieder zum nächsten Einsatz zu fahren. Beim Öffnen des Tores ertönt eine Sirene und ein Blaulicht leuchtet. In der Einsatzzentrale wird auf dem Bildschirm der Einsatzort mit einem roten Licht markiert und es ertönen 3 verschiedene Alarmsounds. Eine Officer Steele Figur und viel Zubehör gibt’s dazu! Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Foto: Simba

Foto: Simba

Tom’s 4×4 Geländewagen
Der Geländewagen besitzt aufklappbare Türen und eine echte Federung. Drückt man den roten Knopf auf der linken Seite, beginnen die Scheinwerfer hell zu leuchten. Mit der Seilwinde an der Stoßstange ist auch das Abschleppen anderer Fahrzeuge kein Problem für Sam. Im Set ist eine Feuerwehrmann Sam Figur und viel weiteres Zubehör enthalten. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Girls choice:

Foto: Simba

Safiras
In Tarakona leben vier Familien in verschiedenen Regionen: die Erddrachen, die Luftdrachen, die Wasserdrachen und die Feuerdrachen. In ihrem Reich sorgen sie friedlich für das Gleichgewicht der vier Elemente. Jeder Drache besitzt seinen eigenen, besonderen Edelstein, der ihm individuelle Fähigkeiten verleiht, um die Abenteuer in Tarakona bestehen zu können. Den Kindern soll dabei Freundschaft, Zusammenhalt und Gemeinschaft nähergebracht werden.

Foto: Simba

Color Me Mine Glitter Couture
Die Color Me Mine Taschen verbinden Kreativität und Mode auf eine einzigartige Art und Weise und sind vor allem für kreative und modebewusste Mädchen von sechs bis neun Jahren ein Muss. Auf jeder Tasche sind schwarze Konturen vorgezeichnet, die ein Muster ergeben. Mit den mitgelieferten Farbstiften können die einzelnen Felder, je nach Geschmack, in einer individuellen Farbe bemalt werden, so dass nach der Bemalung echte Unikate entstehen.

Unisex Hits:

Tip Toi
tiptoi® ist ein innovatives Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Dank der intelligenten Elektronik erleben Kinder Bücher, Spiele und Spielzeug völlig eigenständig immer wieder neu.
Mit dem tiptoi® Stift können alle tiptoi® Produkte verwendet werden. Das Sortiment umfasst Bücher, Spiele und Spielzeug mit den wichtigsten Lern- und Wissensthemen für Kinder ab 3 Jahren. Auf dem Stift können mehrere Produkte gleichzeitig gespeichert werden.
2 Highlights der aktuellen tiptoi® Produktlinie für Vorschulkinder ab 4 Jahren:

Foto: tiptoi®

„Mein interaktiver Junior Globus“,
der sie zu einer spannenden Reise rund um die Welt einlädt. Hier wird kindgerechtes Wissen zu allen Erdteilen und den abgebildeten Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Tieren vermittelt. Passende Geräusche und Lieder machen das Thema Geografie lebendig, Quiz- und Suchaufgaben in drei Schwierigkeitsgraden helfen anschließend, das Gelernte spielerisch zu vertiefen.

Foto: tiptoi®

Wer auf Reisen geht, kann auch Fremdsprachen gut gebrauchen:
Das Lernspiel „Sprichst du Englisch?“ vermittelt kleinen Globetrottern spielerisch den ersten Englisch-Wortschatz. Auf dem detailreich illustrierten Wimmelbild einer englischen Stadt tippen die Kinder mit dem tiptoi® auf Gegenstände und üben dabei einfache Redewendungen, die Lust aufs Sprechen machen. Durch drei Schwierigkeitsstufen ist das Spiel für Anfänger genauso wie für Geübte geeignet, so können sich die Kinder individuell auf den Englisch-Unterricht in der Schule vorbereiten!

Foto: Spiegelburg

Foto: Spiegelburg

Rucksäcke
Die Rucksäcke aus der „KLEINE FREUNDE“ Edition sind ein cooler Begleiter im Kindergarten und bei kleinen Ausflügen. Sie bestehen aus Polyester, sind strapazierfähig und 22 x 29 x 12 cm groß. Die verstellbaren Träger sind leicht gepolstert und bieten so auch bei längeren Wegen einen tollen Tragekomfort. Praktisch: Der verstärkende Brustgurt kann abgenommen werden! Das große Hauptfach versteckt sich unter einer Klappe mit Klettverschluss und an den Seiten gibt es zwei Fächer mit Gummizug. Ein kleines Reißverschlussfach außen ergänzt den, für einen Kindergartenrucksack, wirklich gut vorhandenen Stauraum. Für Buben mit einem roten Traktormotiv verziert, für Mädchen mit rosa Kätzchen

Foto: Spiegelburg

Foto: Spiegelburg

Nachtlichter
Ein Nachtlicht ist für viele Kinder ein MUSS zum Einschlafen. Diese Serie besticht durch schönes und kindgerechtes Design und hat sowohl Unisex als auch Buben- oder Mädchenmodelle. Ein Hingucker in jedem Kinderzimmer, der für ein sanftes Einschlafen sorgt. In 6 bunten Farben leuchtet die Rakete abwechselnd auf. Batteriebetriebenes LED-Licht für dauerhaften Betrieb oder Nutzung mit Timer-Funktion (ca. 15 Minuten). Praktisch und schön!

Styletip for Kids:

Die dänische Kindermarke „Småfolk“ ist nicht umsonst bei Kids und Eltern beliebt! Hier sind Funktionalität, Qualität und Design gleichwertig.
„Für uns muss Kinderkleidung zwei wichtige Faktoren erfüllen: sie muss inspirieren und bequem sein. Wir wollen auf keinen Fall Miniatur-Kleidung für Erwachsene anbieten. Stattdessen wünschen wir uns, dass die Kinder, die Småfolk tragen, „Kind“ sein dürfen.
Unsere Kleidung ist dafür gemacht, auf Bäume zu klettern, abendliche Rad-Touren durch die Nachbarschaft zu unternehmen, im Sommer in Seen zu baden, vor dem Spiegel zur Lieblings-Filmmusik zu tanzen, und und und. Wir versuchen, genau für solche Anlässe Prints zu kreieren, welche Kindern bei diesen Unternehmungen in Erinnerung/im Gedächtnis bleiben. Traktoren, Pferde, Hot Dogs, Rollerblades, Ballettschuhe etc.
Alles laute und lebendige Prints, die die Fantasie unserer Kleinsten anregen. Wichtig ist uns, Kleidung anzubieten, die Kinder selbstbewusst macht“, so Kamilla Aaen Rønberg von Småfolk. Im Herbst/Winter ist der Trend, mehr Ton in Ton zu tragen, und vor allem – wie praktisch – UNISEX! „Farben wie Grau, Gelb, Türkis und Grün funktionieren hier toll. Das bringt eine Leichtigkeit mit sich und Styles können hervorragend untereinander kombiniert werden. Auch coole Sweat-Styles sind im Kommen, denn mehr denn je steht Bequemlichkeit im Vordergrund. Den Coolnessfaktor bringen große Prints, Patches, Sneakers und Raw Denim-Elemente.“
Mehr Infos zum Kultlabel gibt’s unter https://www.smafolk.dk/en/

jacke

Jacke
Genau das Richtige, wenn das Wetter manchmal nicht genau eingeschätzt werden kann… Die coolen Patches greifen den Pandastyle anderer Småfolk Produktlinien auf!
Fotos: Småfolk

regenanzug

Regenschutz
Gerade wenn noch kein Schnee liegt, sind Regenanzüge die beste Variante, trocken zu bleiben! Einfach über die reguläre Kleidung ziehen und raus ins Vergnügen!!

fleecejacke

Fleeceweste
Praktisch und vor allem wirklich warm. „Småfolk“ bedeutet treffenderweise so viel wie kleine Leute!

rucksack

Rucksack
Typisch für Småfolk: Alle Teile lassen sich untereinander richtig toll kombinieren. Und das sogar bis zu den Accessoires! Praktisch und toll gestylt zugleich!

Gewinnspiel:
Es gibt einige der vorgestellten Produkte zu gewinnen!
Einfach auf unsere Gewinnspiel-Seite gehen und mitmachen!

60 total views, 2 views today

Alle Beiträge aus Freizeit & Sport


Facebook Icon