beitrag_immling

Versuchungen im Chiemgauer Paradies

Immling Festival, 22. Juni bis 18. August 2019

Eingebettet in die paradiesische Landschaft des Chiemgaus liegt Gut Immling. Oben auf dem grünen Hügel. Weit dehnt sich die Idylle aus. In Sichtweite befindet sich der Tierschutzhof des Gutes: Lamas, Auerochsen, Pferde, Hühner und Hasen – alle könnten eine Geschichte erzählen.
In diesem Ambiente präsentiert das Immling Festival 2019 irdische Versuchungen, denn: Versuchungen sollte man nicht widerstehen… wer weiß, wann sie wiederkommen (nach Oscar Wilde).
Opernfans dürfen sich auf drei Neuinszenierungen freuen: „Turandot“, das dramatische, eindringliche und gewaltige Meisterwerk von Giacomo Puccini – Mozarts „Don Giovanni“, temperamentvoll, charmant und elegant – und Johann Strauss´ „Die Fledermaus“, heiter, leichte Walzerseligkeit, Wiener Charme und bitterböse Ironie.
Das Immling Festival bietet Konzerterlebnisse für jeden Geschmack: darunter zwei „Romantische Liederabende im Blumengarten“, ein Atelierkonzert mit Starpianist Kit Armstrong und „Cloud Music“ mit avantgardistischen Werken.
In der beliebten Kinder-Kulturwoche schnuppern zum Abschluss des zweimonatigen Festivalzeitraums Kinder Theaterluft. Unter professioneller Anleitung stellen sie in diesem Jahr „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“, frei nach Mark Twain, auf die Beine.
Sommerlicher Musikgenuss auf Gut Immling – ganz im Zeichen der Versuchung.

Immling Festival, 22. Juni bis 18. August 2019

Immling Festival
www.immling.de

bezahlte Einschaltung

89 total views, 3 views today

Alle Beiträge aus Freizeit & Sport


Facebook IconInstagram