VA_fazil-say

Fazil Say und das Minetti Quartett

Bereits seit längerem verbindet den Pianisten Fazil Say und das Minetti Quartett eine erfolgreiche Kammermusikpartnerschaft. Am 28. Mai sind sie mit Werken von Beethoven und Schumann gemeinsam auf der Bühne
des Großen Saals der Stiftung Mozar-teum zu erleben. Zudem werden sie Says eigenes Werk „Yürüyen Köşk – Hommage à Atatürk“ interpretieren. Beginn: 19.30 Uhr.

Karten: Tel. +43 (0) 662 / 87 31 54, tickets@mozarteum.at

26 total views, 2 views today

Alle Beiträge aus Klassik, Veranstaltungen


Facebook IconInstagram