die_salzburgerin_gala_night

Die besten Salzburgerinnen

650 Gäste beim begehrten Award und der Gala des Magazins „Die Salzburgerin“

Herausgeber Stephan Kaindl-Hönig konnte seine Freude über den gelungenen Gala-Abend im Grand Wyndham Hotel treffend beschreiben: „Ein toller Abend voller Überraschungen, vor allem ein Abend der freudigen Begegnung, ohne Eitelkeiten und Chichi.

Ich gratuliere unseren Preisträgerinnen, und ein herzliches Dankeschön an mein Team und unsere Medienpartner, die KRONE und den ORF. Diese gegenseitige Wertschätzung sollte ein klares Zeichen setzen, dass es auch anders geht!“ Und das sind die Gewinnerinnen, die eine hochkarätige Jury und die Salzburger und Salzburgerinnen in sechs Kategorien gewählt haben:

Wirtschaft: Martina Moosleitner, Moosleitner GmbH.

Aufsteigerin des Jahres: Armie-Angélique Lassiwe, Hotel Sacher.

Kind und Karriere: Evelyn Brandstätter, Café Bazar.

Gesundheit: Maria Haidinger.

Kunst und Kultur: Evelyn Daxner-Ehgartner, Winterfest.

Charity und Soziales Engagement: Andrea Drexel, Verein Rettet das Kind.

650 Gäste aus ganz Salzburg und Bayern ließen sich das Spektakel mit Showeinlagen, Magier, DJs und der Versteigerung einer Skulptur von Prof. Felix Haspel  zugunsten des Kinderhospizes Salzburg nicht entgehen – als plötzlich Herausgeber Stephan Kaindl-Hönig mit einer wirklichen Überraschung aufwartete: Das „haus der kreativen II“ in Puch/Urstein wird neues Firmengebäude, der Umzug ist für Frühjahr oder Sommer 2016 geplant.

919 total views, 1 views today

Alle Beiträge aus Aktuelles


Facebook Icon