beitrag_promente

Der Promenteus 2017

Mit der 16. Promenteus Verleihung setzte die Pro Mente Salzburg am 12. Oktober in der Salzburger Residenz die Tradition der Auszeichnung von engagierten Unternehmen und Personen fort, die sich besonders um die Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen verdient gemacht haben.

Eröffnet und moderiert wurde die Galaveranstaltung von Pro Mente-Präsident Reinhold Fartacek. Zahlreiche Betriebe des Landes sind langjährige Kooperationspartner der Pro Mente Salzburg und setzen damit tatkräftig den Gedanken der Chancengleichheit und Inklusion in unserer Gesellschaft um. Gerade bei psychischen Erkrankungen werden Betroffene immer wieder mit Vorurteilen konfrontiert. Es gibt aber auch viele Betriebe wie Privatpersonen, die sich enorm engagieren. Diese positiven und mutigen Taten werden mit der Verleihung des Promenteus öffentlich gewürdigt.

PreisträgerInnen 2017
Die sechs Preisträger in diesem Jahr zeichneten sich dadurch aus, dass sie bei der Integration von Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen sowie Jugendlichen mit Lernstörungen, einen
besonders langen Atem verbunden mit viel Empathie
und hohes soziales Engagement gezeigt haben.

Verleihung Prometeus
Promente Adabei
Preisträger Prometeus

01 Tolga Dogan, Tugba Dogan, Dominik Rathgeb, Sabrina Döller, Christian Baldessari, Hermi Schafhuber,
Sophie Schafhuber
02 Niklas von Tschnirnhaus, Tina Bürkl, Walter Bürkl, Thomas Forsthuber
03 Harald und Christa Seiss, Christine Pilz
04 Franz Kaltenbrunner, Heyder und Resan Kadir
05 Daniela Mack, Barbara Wörister
06 Romana Oberngruber, Franziska Müseler, Lisa Weickl, Rahel Flir
07 Manuela Riegler, Manfred Schlager, Michaela Bartel
08 Petra Berger, Teuta Shaboni, Nihal Demirci
09 Hadiye Tuhcic, Harald Zehentmayer, Rudolf Mair, Verena Karl
10 Manuela Ofner, Elfriede Kogler, Sigrid Schachner, Christina Friedl, Anna Kreuzer
11 Klaus Kuschel, Thomas Schnöll
12 Konrad Ferner, Harald Seiss
13 Stephan Kaindl-Hönig, Daniel Bauchinger
14 Sarah Woll, Judith Egger
15 Ilona Saß, Hannes Maier, Sonja Maier, Tatjana Öschlberger
16 Peter Kozljanic, Michelle Havla, Waltraud Kozljanic, Anita Weissenbacher

30 total views, 3 views today

Alle Beiträge aus Adabei


Facebook Icon