beitragsbild_bmw_x4

Der neue BMWX4 – schon gefahren

Der neue BMW X4 tritt an, um die Erfolgsgeschichte des ersten Sports Activity Coupé im Premium-Segment der Mittelklasse fortzusetzen. Der neue BMW X4 unterstreicht seinen individuellen Charakter mit gesteigerter Fahrdynamik, einem eigenständigen Exterieur Design, einem verfeinerten Premium-Ambiente im Innenraum sowie mit vielen Fahrerassistenzsystemen und Vernetzungstechnologien.
Ein Artikel von René Herndl
Der Neue BMWX4

Fotos: Hersteller

Optisch gereift symbolisieren die dynamischen Proportionen eine kraftvolle Präsenz. Mit einer im Vergleich zum Vorgängermodell gewachsenen Außenlänge, einem erweiterten Radstand und einer gesteigerten Breite zeigt der neue BMW X4 dynamisch gestrecktere Proportionen als sein Vorgänger. Die coupé-typische Dachlinie und optische Streckung machen den X4 optisch harmonischer, was sich auch bei den aus dem Fahrzeugkörper heraustretenden LED-Leuchten und jeweils spezifischen 19 Zoll-Leichtmetallrädern fortsetzt.

Der_Neue_BMW_X4_Fuschl-(9)Im Innenraum des neuen BMW X4 dominiert ein modernes Premium-Ambiente. Neugestaltete Sportsitze mit ausgeprägten Seitenwangen und hochwertige Materialien, eine präzise Verarbeitung und sorgsam ausgeführte Details kennzeichnen den Premium-Charakter des neuen BMW X4. Das erweiterte Programm der Sonderausstattungen umfasst die 3-Zonen-Klimaautomatik, die aktive Sitzbelüftung sowie ein großzügig dimensioniertes Panorama-Glasdach. Im Fond stehen drei vollwertige Sitzplätze mit erweiterter Beinfreiheit zur Verfügung. Durch das Umklappen der serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 geteilten Fondsitzlehne lässt sich der Stauraum von 525 auf bis zu 1.430 Liter erweitern.

Der Neue BMW X4Fahrerlebnis? Durchaus dynamisch. Für den neuen BMW X4 stehen zum Verkaufsstart beziehungsweise kurz darauf drei Otto- und vier Dieselmotoren zur Auswahl. Der Großteil der Motoren, darunter alle verfügbaren Dieselaggregate, kommt aus dem BMW Motorenwerk im oberösterreichischen Steyr. An der Spitze des Programms stehen zwei BMW M Performance Modelle. Der Reihensechszylinder-Benzinmotor des BMW X4 M40i mit 260 kW/354 PS. Der BMW X4 M40d wird von einem 240 kW/326 PS starken Reihensechszylinder-Dieselmotor angetrieben. 135 kW/184 PS im BMW X4 xDrive20i markieren die Untergrenze des Angebots. Alle Modellvarianten weisen ein 8-Gang Steptronic Getriebe sowie den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive auf. Der Gewichtsvorteil gegenüber dem Vorgängermodell beträgt ausstattungsbereinigt bis zu 50 Kilogramm.

Und nicht zuletzt ergänzen eine Unzahl Fahrerassistenzsysteme und neue Funktionen von BMW ConnectedDrive die Ausstattung – wenn man solche denn brauchen sollte.

Preise ab Marktstart verfügbar:
X4 xDrive20i A 135 kW/184 PS, € 54.450,-
X4 xDrive30i A 185 kW/252 PS, € 64.000,-
X4 xDrive20d A 140 kW/190 PS, € 55.950,-
X4 xDrive25d A 170 kW/231 PS, € 59.350,-
X4 M40d A 240 kW/326 PS, € 80.200,-
(Alles ohne Zusatzausstattungen)

1,259 total views, 2 views today

Alle Beiträge aus Auto & Motorrad


Facebook IconInstagram